Neueste Gerüchte: Anniello „Nino“ Langella & Anna Melnikova?

Die Gerüchteküche brodelt erneut und zwar um den mehrmaligen Weltmeister Aniello Langella und seine potenzielle neue Dame Anna Melnikova, die selbst mehrmals Weltmeisterin wurde und in WDC Professional-Finali mitgetanzt hatte.

Nachdem Melnikovas Partnerschaft mit Justinas Duknause nach Stefano Di Filippo und Slavik Kryklyvyy eher von mäßigem Erfolg gekrönt war, scheint das neue Gerücht sehr plausibel. Vera Bondareva gilt in Fachkreisen ja auch nicht als die beste Lösung für Langella, weshalb dieses Gerücht noch spannender scheint.

Langella © DancePages / Melnikova  © Boyko Ivanov.
Langella © DancePages / Melnikova © Boyko Ivanov.

Auf der anderen Seite ist Anna Melnikova auch mit ihrem (Ex-?)Partner verheiratet und hat bereits ein Kind mit Duknause, was die Neuigkeiten eher im Keim ersticken lässt. In Privatangelegenheiten sind wir aber nicht eingeweiht und es gibt auch keine profunden Quellen, weshalb wir nur von Annahmen berichten können.

Langella & Melnikova – bald in Blackpool?

Laut mehreren Quellen scheinen sich die Gerüchte aber zu bewahrheiten, sodass Langella und Melnikova nun bald für den Professional-Verband WDC an den Start gehen werden. Vor allem da dieses Gerede mittlerweile sehr weit getragen und von vielen weiterverbreitet wird, könnte tatsächlich etwas Wahres an der Geschichte sein.

Manche Webseiten, die sich bei dieser Berichterstattung selbst nur auf Gerüchte stützen, hoffen auf einen ersten Start der beiden im traditionsträchtigen Blackpool, dem Austragungsort eines der weltweit ältesten Turniere.

In jedem Fall wäre die Partnerschaft sehr vielversprechend – wir sind gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.