Austrian Open Championships 2014

Das kommende Wochenende ist es wieder so weit: die Austrian Open Championships werden zum 21. Mal erneut in Wien ausgetragen. Im Zentrum des Turnieres steht ganz eindeutig die Veranstaltung am Samstag, 15.11.2014, die Weltmeisterschaft in Standard der Amateure.

(C) www.austrianopen.at
(C) www.austrianopen.at

Der Österreichische Tanzsportverband (ÖTSV) erhofft sich dieses Jahr mit seinem besten Standardpaar Prozorova/Kirin einen Finalplatz bei der Weltmeisterschaft. Die amtierenden Staatsmeister bereitet sich gerade noch intensiv in Russland auf die Weltmeisterschaft vor.

Auch Ingrid Fussek, Nationaltrainer Österreichs, bestätigt die großen Erwartungen:

„Die Erwartungen für die WM sind sehr groß. Durch Prozorova/Kirin wird Österreich von einem sehr starken Paar vertreten, die sich momentan noch intensiv in Russland auf die WM vorbereiten.“

Rekordversuch

Neben der Weltmeisterschaft Standard steht auch ein Rekordversuch an der Tagesordnung. Traditionell gibt es in Wien jährlich die Wiener Walzer Konkurrenz, die immer im Rahmen der AOC ausgetragen wird. Heuer möchten die Veranstalter bei eben dieser, am Sonntag, dem 16. November 2014, zu einem Rekordversuch aufrufen: in Wien soll dieses Jahr ein Tanzpaarrekord aufgestellt werden!

Kartenvorverkauf

Für Samstag sind die diesjährigen AOC aufgrund der anstehenden Weltmeisterschaft schon fast ausverkauft. Wer noch Karten ergattern möchte, oder sich für Turniere am Freitag oder Samstag interessiert, kann die Karten hier kaufen: Austrian Open Championships: Tickets.

Rahmeninformationen

Die Austrian Open Championships sind ein jährlich veranstaltetes Turnier in Wien. Seit ein paar Jahren wird das Turnier im Multiversum im Schwechat ausgetragen, was allen internationalen Paaren und Zuschauern, aufgrund der Lage in der Nähe des Flughafens, sehr entgegenkommen sollte.

Austrian Open Championships
Multiversum Schwechat
14. – 16. November 2014

Weitere Informationen gibt’s auf: http://www.austrianopen.at/

Weitere Berichterstattung

Selbstverständlich werden wir auch über jeden Turniertag berichten. Sei‘ gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.